Unsere Schule nimmt an zwei Wettbewerbe teil.

Erstens nehmen wir an dem Projekt der Stadt Nürnberg "Nürnberger Wochen gegen Rassismus" teil und zweitens nehmen wir beim Wettbewerb  „fair@school“ der Antidiskriminierungsstelle des Bundes teil.  Frau Stefanidou hat sich mit  ihren Schülern Videos gedreht, Frau Theodoropouulou mit ihren Schülern haben Rapsongs gegen Rassismus geschrieben Frau Gkitsi hat sich vielfätig mit ihren Schülern gegen Rassismus beschäftigt und wir werden am 21. März 2019 Welttag gegen Rassismus und Welttag der Poesie in der Schule unsere Projekte zeigen und feiern.  Im Rahmen unserer Projekte gegen Rassismus realisiert unsere Schule zwei eTwinning-Projekte (eTwinning ist das schulische europäische Programm, das die Kooperation der Schulen in Europa fördert)

Im Rahmen des Deutsch-Unterrichts der griechischen Schule in Nürnberg und des Französisch-Unterrichts in Chalkida werden Gedichte gegen Rassismus und über Europa behandelt und gegenseitig durch Videos und eine Videokonferenz am 21.März Welttag gegen Rassismus und Welttag der Poesie präsentiert. Ergebnisse werden auch in unseren Schulseiten veröffentlicht. Außerdem werden Auszüge vom Roman "Die zwei Leben der Isolde G." von Günther Bentele (Geschichte einer Jüdin in Nürnberg) gelesen und diskutiert. Das Tagebuch Anne Frank wird gelesen, studiert, diskutiert und das Leben Anne Frank wird von unseren Schülern in schönen Präsentationen gezeigt.

    eTwinning – certificate (1) und eTwinning – certificate (2)

Anne Frank (1) und Anne Frank (2)